Ausreichend schlafen

Das Bild zeigt eine schlafende FrauAusreichend Schlaf ist wichtig für die Regeneration!

Nicht nur für den Muskelaufbau, sondern auch ganz allgemein für unsere Leistungsfähigkeit. Ein Problem unserer modernen Gesellschaft ist aber, dass dem Schlaf nicht genügend Aufmerksamkeit gewidmet wird.

Ein einzelner Tag scheint zu kurz zu sein für all die Aufgaben, die wir so zu bewältigen haben. Da kann man schon einmal auf die Idee kommen, die Nachtruhe zu verkürzen.

Das ist allerdings keine gute Idee. Schlafen ist wichtig und eine unverzichtbare Grundlage für die Regeneration.

Was passiert beim schlafen?

Durch die reduzierten Reaktionen des Körpers auf äußere Reize laufen viele Körperfunktionen anders ab als im Wachzustand.

  • Die Körpertemperatur sinkt um circa 0,4 Grad ab
  • Der Stoffwechsel wird verlangsamt
  • Die Pulsfrequenz verringert sich
  • Das Wachstumshormon (HGH) wird vermehrt ausgeschüttet

Gerade der letzte Punkt ist für Menschen interessant, die sich in einer Muskulatur-Aufbauphase befinden. Das HGH spielt hierbei eine entscheidende Rolle im Bezug auf die Regenerierung unserer Zellen und arbeitet auch aktiv bei der Regulierung des Fett- und Eiweißstoffwechsels mit.

Wie viel Schlaf brauchen wir?

Wie viel Schlaf der Mensch durchschnittlich braucht, ist unterschiedlich. Fakt ist lediglich, dass das Schlafbedürfnis abnimmt, je älter ein Mensch wird.

So kann ein Säugling locker 15 Stunden Schlaf benötigen, während ab dem fünfzigsten Lebensjahr selten länger als sechs Stunden nötig sind.

Im mittleren Alter sollte man acht Stunden Schlaf nicht unterschreiten. Dies gilt insbesondere dann, wenn man sportlich oder beruflich stark gefordert ist. Mangelnde Regeneration ist oftmals eine der Ursachen für Verletzungen, Motivationsverlust und Übertraining.

Gönnen Sie sich also mindestens acht Stunden Schlaf. Das muss natürlich nicht stur eingehalten werden. Zu wenig Schlaf schadet sicher nicht, sofern dies die Ausnahme darstellt. Auch sind Schwankungen völlig normal. Solange Sie sich ausreichend ausgeruht fühlen, ist alles im grünen Bereich.

(338 Leser, 1 Leser heute)
Was zum teilen... Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.